22/06/2014

Bilderbuchkino mit dem Grüffelo

Er wird wohl von fast allen Kindern irgendwann gefürchtet und geliebt zugleich – der Grüffelo. Und dass er dann im EntdeckerKoffer nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. So oft haben wir die Geschichte des Grüffeltiers schon vorgelesen und so oft stand sie schon auf unserer EntdeckerListe für die nächsten Buchvorstellungen. Als wir im Frühjahr zur Leipziger Buchmesse dann aber das BELTZ Nikolo-Programm entdeckt haben, war uns klar, der Einzug des Grüffelos in den EntdeckerKoffer wird ein besonderer Einzug werden. Nun ist es soweit…

Der Grüffelo von Axel Scheffler und Julia Donaldson erschienen bei BELTZ & Gelberg. Bilderbuchkino auf DVD und Malrolle ergänzend zum Bilderbuch erschienen bei BELTZ im Nikolo-Programm.

BELTZ Nikolo Materialien zu Der Grüffelo © BELTZ&Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

BELTZ Nikolo Materialien zu Der Grüffelo © BELTZ&Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

Gut ausgerüstet mit EntdeckerKoffer, Beamer und diversen Knabbereien haben wir uns diesen Monat zum Bilderbuchkino-Vormittag im Kindergarten aufgemacht. Den EntdeckerKoffer kennen die Kinder da schon und wissen ganz genau, dass darin viele Bücher sind. Beim gemeinsamen Öffnen des Koffers war diesmal aber die Überraschung besonders groß. Schließlich hielt der Koffer für uns nicht nur das Grüffelo-Bilderbuch bereit, sondern auch die DVD des dazugehörigen Bilderbuchkinos sowie eine Malrolle. Außerdem gab es Popcorn für alle. Weiterlesen

Entdeckung teilen:Share on FacebookPin on PinterestEmail to someone
20/12/2013

Köfferchen #20

Adventskalender#20Schon seit unserer ersten VorleseReise zum Vorlesetag ist dieses besondere Bilderbuch in unserem EntdeckerKoffer. Jetzt endlich kommen wir dazu es auch vorzustellen – heute im 20. Köfferchen des LeseEntdecker Adventskalenders.

Es erzählt von einem Teekränzchen, das  von der kleinen Sophie und ihrer Mama gehalten wird, bis plötzlich eine hungrige Raubkatze zu Besuch kommt. Klingt außergewöhnlich? Ist es auch…

Ein Tiger kommt zum Tee von Judith Kerr erschienen bei Knesebeck.

SONY DSCGlücklicherweise ist die Raubkatze eine freundliche Raubkatze – ein freundlicher Tiger um genauer zu sagen. Und dem kann man so einfach keinen Wunsch abschlagen. Also kommt es wie es kommen muss. Sophies Mama bittet ihn herein und bewirtet ihn im großen Stil. Erst frisst und trinkt er alles auf, was auf dem Kaffeetisch steht. Weil er immer noch so hungrig ist, plündert er auch noch die Küche. Sogar das vorgekochtem Essen für Papa und der Vorratsschrank sind nicht vor ihm sicher. Als dann im Haushalt wirklich nichts Ess- oder Trinkbares mehr zu finden ist, verabschiedet sich der Tiger und bedankt sich bei Sophie und ihrer Mama für das nette Teetrinken.

tiger_frei_800Herrlich skurril kommt dieser Klassiker daher – erstmals erschienen 1968 und nun in dieser schönen Ausgabe wieder neu aufgelegt, macht er den kleinen LeseEntdeckern beim Zuhören und Anschauen sehr viel Spaß. Dass der gefräßige Tiger der kleinen Sophie mit seinem Besuch am Ende zu einem Eis zum Abendbrot verhilft, ist dann natürlich noch einmal besonders der Clou.

Entdeckung teilen:Share on FacebookPin on PinterestEmail to someone
14/12/2013

Vorweihnachtliches Bilderbuchkino

Kino geht auch ohne bewegte Bilder, denn zum Glück gibt es ja unsere Fantasie. Und kleine LeseEntdecker haben davon besonders viel…
SONY DSCGestern war es dann endlich soweit – die LeseEntdecker sind zum zweiten Mal auf VorleseReise gegangen. Diesmal auf eine besondere Art und Weise – die vorgelesenen Geschichten gab es für die kleinen LeseEntdecker ganz groß an die Wand projiziert als Bilderbuchkino. Zuerst haben wir aus Wie weihnachtelt man? vorgelesen und im zweiten Teil der Reise haben wir uns gemeinsam mit dem Holunderbären und dem Hasen Ritter Freund auf die abenteuerliche Suche nach dem Weihnachtsmann begeben, um ihm Die verlorene Weihnachtspost bringen zu können.

BilderbuchkinoVielen Dank für euer Kommen ihr kleinen und großen LeseEntdecker- wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

SONY DSC

Entdeckung teilen:Share on FacebookPin on PinterestEmail to someone
4/12/2013

Köfferchen #4

Adventskalender#4

Mit dem vierten Köfferchen verkünden wir heute nun den Termin unserer zweiten VorleseReise.

Am 13.12 laden wir alle kleinen LeseEntdecker (3-6 Jahre) zum vorweihnachtlichen Vorlesen mit Bilderbuchkino ein. Wir sind wieder zu Gast bei Bewegungsfreude Dresden auf der Dornblüthstraße 16 – Beginn ist 16 Uhr.

Seid gespannt, was der EntdeckerKoffer diesmal alles bereit hält.

Entdeckung teilen:Share on FacebookPin on PinterestEmail to someone
15/11/2013

Eine VorleseReise zum VorleseTag

SONY DSCZum ersten Mal haben wir unseren EntdeckerKoffer geöffnet, um gemeinsam mit vielen kleinen LeseEntdeckern auf eine Reise zu gehen – eine VorleseReise. Sie hat uns zuerst zu einem sehr hungrigen Tiger geführt, der einfach nicht satt zu bekommen ist und dem kleinen Mädchen in der Geschichte damit zu einem Eis als Nachtisch verhilft. Danach sind wir in die kunterbunte Welt von Pippi eingetaucht und haben am Ende doch tatsächlich ihr Gold in unserem EntdeckerKoffer gefunden. Es muss wohl aus ihrer Geschichte gefallen sein, als wir das Buch da hinein gepackt haben.

doppel_freiZum Schluss haben wir noch einen Waldspaziergang gemacht – zusammen mit der Maus und dem Grüffelo. An manchen Stellen hätten aus den kleinen Zuhörern doch glatt die Vorleser werden können, so textsicher wie sie waren.

Und für so viel Begeisterung und Interesse gibt es am Ende natürlich auch eine Anerkennung. Wir haben uns sehr gefreut die ersten Ausweise für kleine LeseEntdecker verteilen zu können. Mit dem eigenen Daumenabdruck unverwechselbar gemacht, können sie sich nun richtig ausweisen. Herzlich willkommen im Team – ihr kleinen LeseEntdecker. Vielen Dank für diesen wunderbaren Nachmittag mit euch sowie euren Geschwistern und Eltern.

SONY DSC

Entdeckung teilen:Share on FacebookPin on PinterestEmail to someone