Grattis på födelsedagen, liebe Pippi!

Heute vor 70 Jahren machte sich ein freches und unglaublich starkes Mädchen auf den Weg, um fortan jede Menge Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Heute vor 70 Jahren erschien Astrid Lindgrens wunderbare Pippi Langstrumpf – im schwedischen Verlag Rabén & Sjögren.

Anlässlich dieses Jubiläums gibt der Oetinger Verlag eine wunderbare Sammelausgabe aller Pippi-Comics heraus, die wir zur Feier des Tages natürlich in den EntdeckerKoffer einziehen lassen wollen.

Pippi Langstrumpf – Der Comic von Astrid Lindgren und illustriert von Ingrid Vang Nyman, erschienen im Friedrich Oetinger Verlag.

SONY DSC

Pippi Langstrumpf – Der Comic © Verlag Friedrich Oetinger, Illustration: Ingrid Vang Nyman

Pippi im Comicformat – eine Kombination, die sicher vor allem bei Leseanfängern unheimlich gut ankommt. 36 Episoden reihen sich in dem Band aneinander und erzählen Pippis Abenteuer auf eine ganz andere und überraschende Art und Weise neu. Entstanden sind sie aber bereits zwischen 1957 und 1959 als Gemeinschaftsprojekt von Astrid Lindgren selbst und der Illustratorin Ingrid Vang Nyman für die schwedische Kinderzeitschrift Klumpe Dumpe.

Schon damals erfreuten sich die, auf den Pippi-Romanen basierenden, kurzen Comicfolgen großer Beliebtheit und veranlassten Rabén & Sjögren dazu, sie als Bücher herauszugeben. Es entstanden sechs Bücher, die 1970 und 1972 auch in Deutschland erschienen sind.

Von Björn Hedlund restauriert und vorsichtig nachkoloriert, kommen die Pippi-Comics nach all den Jahren nun ganz in neuem Glanze daher und machen unheimlich Spaß – beim Anschauen, Selbstlesen und Entdecken.

SONY DSC

Innenseite aus: Pippi Langstrumpf – Der Comic © Verlag Friedrich Oetinger, Illustration: Ingrid Vang Nyman

SONY DSC

Innenseite aus: Pippi Langstrumpf – Der Comic © Verlag Friedrich Oetinger, Illustration: Ingrid Vang Nyman

Wir sehen Pippi darin ihre berühmten Pfannkuchen backen, gehen als Sachensucher mit ihr auf die Suche oder finden gemeinsam mit ihr einen Spunk. Auch die bekanntesten Episoden wie beispielsweise „Pippi geht zur Schule“, „Pippi als Lebensretterin“ oder „Pippi geht an Bord“ sind mit dabei und begeistern durch die tollen Originalillustrationen von damals. Ein wahrer Schatz dieser feine kleine Comicband.

SONY DSC

Innenseite aus: Pippi Langstrumpf – Der Comic © Verlag Friedrich Oetinger, Illustration: Ingrid Vang Nyman

SONY DSC

Innenseite aus: Pippi Langstrumpf – Der Comic © Verlag Friedrich Oetinger, Illustration: Ingrid Vang Nyman

„Liebe Kinder, ihr sollt ja auch eure Geburtstagsgeschenke haben“, sagte sie.
„Ja, aber – wir haben doch gar nicht Geburtstag“, sagten Tommy und Annika.
Pippi sah sie erstaunt an. „Nein, aber ich hab Geburtstag,
und da kann ich euch ja wohl auch etwas schenken! […]
(Zitat aus: Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf – Pippi feiert Geburtstag)

 

Dem können wir nichts mehr hinzufügen – so ist sie halt die Pippi. In diesem Sinne: Grattis på födelsedagen an alle glücklichen Geburtstagskinder heute!

Entdeckung teilen:Share on FacebookPin on PinterestEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*