Köfferchen #9

Adventskalender#9

Einmal im Jahr, wenn der Weihnachtsmann hoch oben vom Norden mit seinem Schlitten, beladen mit vielen Paketen und Päckchen zu uns durch die Lüfte kommt, geschieht es, dass an den Hufen der sechs Rentiere, die den Schlitten ziehen, Sternenstaub haften bleibt. Dieser Sternenstaub fällt auf unsere Erde und für eine Stunde nur werden alle Wesen aus Schnee und Eis lebendig. Findet sich in dieser kurzen Zeit ein Liebespaar aus Schnee und Eis, so behält es den Sternenstaub in seinem Herzen und darf mit dem Weihnachtsmann zurück in den hohen Norden fliegen und im Weihnachtsland leben. Davon träumen schon die kleinen Schneeflocken, wenn sie noch in ihren großen weichen Wolken schlafen. (Ute Kleeberg und Uwe Stoffel: Sternenstaub erschienen bei der EDITION SEE-IGEL)

Sternenstaub-CD-2Auch wenn wir auf den ersten richtigen Schnee wohl noch etwas warten müssen, aus dem heutigen Köfferchen kommt eine ganz entzückende kleine Wintergeschichte über das Wunder der Liebe – produziert als Hörbuch und untermalt mit klassischer Musik, die es vermag über die Sprache hinaus weiter zu erzählen und unserer Fantasie somit freien Lauf lässt.

Die Sprecherin Karin Pfammatter erzählt uns auf sehr angenehme Art und Weise die Geschichte einer Schneefrau und eines Schneemanns, die nach anfänglichen Umwegen doch noch zueinander finden und uns zeigen, dass Wunder wahr werden können. Vor allem in der Weihnachtszeit…

Entdeckung teilen:Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*