FlohmarktGlück am Dienstag: Kinderlyrik aus Schweden

Zum Dienstag nun einmal wieder ein Fundstück aus einer der vielen Flohmarkt-Kisten, die wir auf unseren Streifzügen schon durchstöbert haben. Ein wunderbarer Gedichtband für Kinder ist es – von der schwedischen Illustratorin Lena Anderson.

Pflaumen für alle Kinder zusammengestellt und illustriert von Lena Anderson, übersetzt von Stefan Mählqvist. Zuletzt erschienen bei C. Bertelsmann (1993).

SONY DSC

Pflaumen für alle Kinder © C. Bertelsmann (1993), Illustrationen: Lena Anderson

Im Vorwort erzählt Lena Anderson, wie sehr sie als Kind Gedichte, Reime und Lieder gemocht und wie sie viele von ihnen bis heute behalten hat. Die schönsten hat sie irgendwann illustriert und daraus diese Sammlung hier gemacht – mit der Hoffnung, es mögen auch andere Kinder Gefallen an den Reimen und Versen finden. Und das dürfte unserer Meinung nach auch durchaus zu erwarten sein. Schließlich können sich die Kleinen generell wunderbar für Reime und Sprachspiele begeistern – wenn sie dazu auch noch so zauberhaft illustriert sind, dürfte dem nichts im Wege stehen.

Kinderlyrik, der man ja oft ein Nischendasein zuspricht, ermöglicht den spielerischen Umgang mit Wörtern und kann jede Menge Spaß machen. Wiederholungen, Reimwörter und kurze Sätze helfen den kleinen LeseEntdeckern außerdem dabei ein Gefühl für Sprache zu entwickeln, den Wortschatz zu erweitern und die korrekte Aussprache zu trainieren – fast nebenbei. Auch das Bewusstsein, dass Wörter aus Silben bestehen, wird geschult – eine wichtige Grundvoraussetzung für das Lesen- und Schreibenlernen.

All das trifft auch auf die Gedichtauswahl aus Pflaumen für alle Kinder zu. Eher altmodische, in ihrer Wortwahl ungewohnte Gedichte sind darin genauso vertreten, wie sogenannte Quatschgedichte, die natürlich bei den kleinen LeseEntdeckern besonders beliebt sind.

SONY DSC

Innenseite aus Pflaumen für alle Kinder (Willkommen lieber Sonnenschein von A. Strindberg) © C. Bertelsmann (1993), Illustrationen: Lena Anderson

SONY DSC

Innenseite aus Pflaumen für alle Kinder (Gemüsegedichte von L. Hellsing) © C. Bertelsmann (1993), Illustrationen: Lena Anderson

Zusammen führen sie uns durch das Jahr – jede Jahreszeit wird thematisiert. Die Autoren – den Namen zu urteilen – sind allesamt Schweden. Sogar ein Gedicht von Barbro Lindgren – Preisträgerin des Astrid Lindgren Memorial Award – ist vertreten.  Die Illustrationen – wie von Lena Anderson gewohnt – herrlich verträumt und stimmungsvoll.

SONY DSC

Innenseite aus Pflaumen für alle Kinder (Gerne würde ich ein Baum sein von B. Lindgren) © C. Bertelsmann (1993), Illustrationen: Lena Anderson

SONY DSC

Innenseite aus Pflaumen für alle Kinder © C. Bertelsmann (1993), Illustrationen: Lena Anderson

Einen echten vergessenen Bücherschatz haben wir da aufgestöbert, denn Pflaumen für alle Kinder ist leider nicht mehr lieferbar und nur noch antiquarisch zu bekommen. Aber wer weiß – vielleicht gibt es davon ja auch irgendwann eine Neuauflage. Der EntdeckerKoffer hat sein Exemplar nun aber erst einmal sicher.

SONY DSC

Innenseite aus Pflaumen für alle Kinder (Wer kratzte an der Tür von B. G. Hallqvist) © C. Bertelsmann (1993), Illustrationen: Lena Anderson

SONY DSC

Innenseite aus Pflaumen für alle Kinder (Pflaumen für alle Kinder von B. Setterlind) © C. Bertelsmann (1993), Illustrationen: Lena Anderson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*