Welttag des Buches 2018

Freude am Lesen verbreiten, Geschichten teilen und die Liebe zum Buch weitergeben – dafür steht der UNESCO-Welttag des Buches. Vor einiger Zeit habe ich in den verlassenen Bücherregalen der Urgroßmutter ein Exemplar eines zum Welttag des Buches herausgegebenen Lesebuches aus dem Jahre 1998 entdeckt. Ich habe es mitgenommen und im eigenen Bücherregal wieder eingeordnet. Welche Bücher ich außerdem mitgenommen habe und was das konkret mit den LeseEntdeckern zu tun hat, wird in den nächsten Tagen hier zu lesen sein. Nur so viel schon einmal vorab – es geht um das Weitergeben von Büchern über Generationen und warum wir das so wichtig finden.

In diesem Sinne einen schönen Welttag des Buches!

LeseBuch zum Welttag des Buches am 23.04.1998, © Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Illustration: Quint Buchholz

Entdeckung teilen:Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*