Auf WaldEntdeckung mit dem Grüffelo

Im Juni hatten wir hier bereits über den legendären Grüffelo geschrieben und ihn in unseren EntdeckerKoffer einziehen lassen. Voran gegangen war ein toller Grüffelo-Vormittag im Kindergarten, bei dem das neue Bilderbuchkino aus dem BELTZ Nikolo-Programm zum Einsatz kam. Weil der Grüffelo dieses Jahr aber seinen 15. Geburtstag feiert, holen wir ihn heute gleich noch einmal auf die LeseEntdeckerBühne. Und zwar mit dem perfekten Gegenstück zum Kindergarten-Programm – dem Grüffelo-Mitmachbuch für zuhause.

Mach was mit dem Grüffelo von Ruth Gellersen erschienen bei BELTZ & Gelberg.

SONY DSC

Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ & Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

Ganz viele EntdeckerTipps zum Bilderbuchklassiker hat Frau Gellersen hier in einem Heft gesammelt und mit viel Wissenswertem, Rätseln sowie Auszügen aus dem Original so ergänzt, dass eine Art Grüffelo-Erlebnisführer entstanden ist.

Unterteilt ist das Heft in drei Bereiche, die sich immer wieder abwechseln: malen + rätseln, basteln + bauen und wissen + entdecken. Nach einer kurzen Einleitung für alle, die den Grüffelo noch nicht so gut kennen, geht das Erlebnis dann auch schon mit etwas Mal- und Rätselspaß los – und zwar direkt durch den Grüffelo-Wald.

SONY DSC

Innenseite malen + rätseln aus: Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ&Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

Ist dieses erste Abenteuer dann gemeistert, gibt es auf den nächsten Seiten jede Menge Tipps, was die kleinen LeseEntdecker im Wald so alles anstellen können. Waldforscher werden, eine Beobachtungsstation bauen, auf Baumstämmen balancieren, auf Pflanzensafarie gehen oder Wald-Mikado spielen. Für Letzteres haben wir uns entschieden, um einen LeseEntdecker-Praxistest durchzuführen. Mit einem kleinen LeseEntdecker ging es also in den Wald und es wurden fleißig Zweige und Stöcke gesammelt. Eine der leichtesten Übungen für die Kleinen, denn Stöcke und Steine sammeln gehört ja irgendwie eh zu ihren liebsten Beschäftigungen – das sagt mir zumindest regelmäßig das Stöckesammelsurium vor meiner Haustür. Schnell hatten wir also genügend Material für unser Spiel zusammen und es konnte losgehen. Wer räumt die meisten Stöcke ohne Knistern und Knacken – so die Spielanleitung – ab? Ihr dürft raten, wer gewonnen hat – Groß oder Klein?

SONY DSC

Innenseite basteln + bauen aus: Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ&Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

SONY DSC

Wald-Mikado im Grüffelo-Wald

Auch wie man einen Staudamm baut, wird erklärt. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem der Spaß an der Natur und der Gemeinschaft. Zusammen den Damm zu bauen und anschließend auch zusammen dabei zuzuschauen, wie aus dem angestauten Wasser ein kleiner See wird – darum geht es. Wir hatten leider keinen kleinen Bach in der Nähe – aber einen Staudamm kann man auch wunderbar bauen, um Regenwasser aufzufangen, das gerade noch den Waldweg entlang fließt.

SONY DSC

Innenseite basteln + bauen aus: Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ&Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

SONY DSC

Regenpfützen-Staudamm

Durch den Wechsel der verschiedenen Bereiche kommt das Grüffelo-Mitmachbuch schön abwechslungsreich daher. Die Seiten ergänzen und bereichern sich gegenseitig. So wird beispielsweise nach all den aktiven Anregungen auch auf Gefühle eingegangen. Denn im Wald kann man ja nicht nur viel entdecken und bestaunen, sondern man kann sich da auch fürchten.

SONY DSC

Innenseite malen + rätseln aus: Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ &Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

SONY DSC

Innenseite wissen + entdecken aus: Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ &Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

Und natürlich gibt es bei alle dem auch immer wieder den direkten Bezug zur Bilderbuchgeschichte . So kann das Mitmachbuch einfach ab und an dazu genommen werden, wenn das Bilderbuch angeschaut oder daraus vorgelesen wird. Wir hatten jede Menge Spaß dabei und können nur sagen: Weiter so lieber Grüffelo – auf die nächsten 15 Jahre!

SONY DSC

Innenseite malen + rätseln aus: Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ&Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

SONY DSC

Innenseite malen + rätseln aus: Mach was mit dem Grüffelo © BELTZ&Gelberg, Illustrationen: Axel Scheffler

Entdeckung teilen:Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*